Eishocky-WM in Deutschland – Weltrekordspiel auf Schalke

Am 07.05.2010 startet die Eishockey-Weltmeisterschaft in Deutschland. Im Eröffnungsspiel trifft der Gastgeber Deutschland auf die USA. Das Spiel findet vor 76.152 Zuschauern in der Arena auf Schalke statt. Die Weltmeisterschaft ist für das gesamte deutsche Eishockey extrem wichtig: Mit einer erfolgreichen WM könnte der Eishockeysport in Deutschland einen dringend benötigten Schub erhalten. Bei einem Misserfolg des deutschen Teams könnte die am bodenliegende Sportart vollkommen von der Bildfläche verschwinden.
Der deutsche Bundestrainer, Uwe Krupp, hat für die WM eine laufstarkes, technisch versiertes Team zusammengestellt. Das größte Problem des deutschen Teams ist wieder mal die mangelnde Qualität in der Offensive. Somit muss sich das Team auf typische deutsche Tugenden fokussieren: Kampf bis zum Umfallen und mit den heimischen Fans im Rücken überragende Leistungen abrufen. Mit ein bisschen Glück vor dem gegnerischen Tor wäre dann die ein oder andere Überraschung möglich. Einen Liveticker bietet ab 20h SPOX an.

Comments

  1. Das deutsche Team wird wohl heute Abend keine Chance haben. Aber es ist für die Spieler sicher ein tolles Erlebnis vor so eine Kulisse zu spielen.

Speak Your Mind

*