Trampolinspringen – mehr als nur “Rumgehüpfe”

Eine Freundin hat mir neulich erzählt, dass Trampolinspringen durchaus als Fitnesstraining für den ganzen Körper angesehen werden kann. Für mich persönlich war ein Trampolin eher ein Kinderspielzeug bzw. ein Turngerät, dass ich von den Olympiaübertragungen kannte, aber weniger ein Fitnessgerät für das tägliche Workout. Im Internet entdeckte ich daraufhin einige interessante Infos über die umfangreichen Auswirkungen des Trampolinspringens auf den menschlichen Körper. Demnach kann durch Übungen auf einem Trampolin die Fitness verbessert werden und gleichzeitig Krankheiten vorgebeugt werden! Durch rhytmisches Hüpfen auf dem Trampolin wird der Blut- und Lymphkreislauf angeregt. Bei jeder Landung werden die Körperzellen durch die Schwerkraft zusammengedrückt und während der Schwerelosigkeit des Spungs dehnt sie sich wieder aus. Trampolinspringen verbessert die Motorik, die Ausdauer, den Gleichgewichtssinn und macht nebenher noch Spaß :-). Damit eignet sich Trampolinspringen auch perfekt als Präventionssport um Krankheiten vorzubeugen, da durch die gesteigerte Lymphzirkulation besser Schad- und Giftstoffe aus dem Körper transportiert werden.

Für Kinder ist ein Gartentrampolin natürlich auch ein super Spielzeug. Für den Garteneinsatz sollte allerdings darauf geachtet werden, dass die Qualität stimmt. So gibt es z.B. bei spielturm.de ausschließlich Trampoline die TÜV GS geprüft sind und die CE Normen nach EN77 erfüllen. Es gibt auch einige Sport- bzw. Turnvereine bei denen Kinder das Trampolin-Turnen erlernen. Nachdem die Grundlagen wie Körperhaltung, Körperspannung und die Sprungtechniken erlernt sind, eröffnet sich ein großes Spektrum an Sprungvarianten wie Saltis, Drehsprünge oder Schrauben.

Auf Youtube gibt es einige beeindruckende Videos:
Video1
Video2

Für Personen, die Medikamente online bestellen, gibt es mehrere wesentliche Punkte, die nicht ignoriert werden konnten. Es gibt Varianten Situation wie bipolare Störung, die keine Heilung haben. Zweifellos am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie über sexuelle Störung betroffen sind, wissen Sie vermutlich über kamagra online anliefern und . Dieser Artikel erzählt mehr über die Auswertung der erektilen Funktionsstörung und . Variante Drogerien beschreiben es als . Manchmal Männer, die übermäßig wie Kokain trinken, vorfinden es schwierig, eine Erektion zu erhalten und sich an erektile Dysfunktion Medikamente zu wenden. So ist es wichtig, über die Sache zu mitwissen. In der Regel kann dies Diabetes, Nierenerkrankungen oder ein venöses Leck enthalten. Also, wenn Sie sexuelle Probleme erleben, ist es beträchtlich, einen qualifizierten Sex-Therapeuten gerade für eine komplette physikalische Prüfung zu sehen. Diese Medikamente sind nur für Sie. Geben Sie niemals Ihre Medikamente an neu Personen, auch wenn ihr Zustand das gleiche wie Ihre ist.

Comments

  1. Von diesen ganzen Nebeneffekten wusste ich noch garnicht. Trampolinspringen müsste man echt öfters.

  2. Also bei uns in der Nachbarschaft stehen fast auf jedem Grundstück solche Dinger rum und die Kidis hüpfen da nur rum. Wenn das gleichzeitig auch gesund ist, dann ist doch das i.O. Uns hat früher Bewegung auch nicht geschadet 😉

  3. Das ist echt interessant! Also das mit dem Lyphsystem wusste ich noch nicht. Dass Trampolinspringen insgesamt super gesund für den ganzen körper ist wusste ich schon. Jetzt würde ich mir selber auch gerne eins kaufen… nur der Garten fehlt in meiner Stadtwohnung leider…

  4. Vielen Dank für den gut recherchierten Artikel! Jetzt fehlt mir nur noch der Ort, an dem ich das Trampolin aufbauen könnte^^ Mal sehen, vielleicht kann ich mich ja auch ohne dieses spezielle Turngerät fit halten 😉

  5. Angeblich ist das Boxtraining das anstrengste von allen Sportarten. Kann jemand diese These belegen?

Speak Your Mind

*