Millionenumsätze durch Merchandising am Beispiel von Real Madrid

Neben dem FC Barcelona hat wohl kaum ein anderer Club hat so viele Anhänger wie der spanische Fußballclub Real Madrid. Die Einnahmen der beiden spanischen Top-Clubs beliefen sich in der Saison 2009/10 zusammen auf ca. 144 Millionen Euro.
Anfang 2011 haben sich weltweit mehr als 500.000 Millionen Menschen offiziell als Anhänger von Real Madrid registriert. Besonders gefragt sind bei den Fans die Merchandising-Artikel von Real Madrid. Die Fußball Fanartikel stellen einen wesentlichen Anteil an den Einnahmen des Clubs dar. Neben Schals und Caps sind insbesondere die Trikots der königlichen Superstars gefragt. So wurden allein nach der Verpflichtung von Cristiano Ronalo über eine Millionen Real Madrid Trikots mit dem Namenszug des portugiesischen Fußballers verkauft. Allein dadurch konnte ein Teil der 94 Millionen teueren Ablösesumme refinanziert werden! Damit hat Cristiano Ronaldo die alte Bestmarke von David Backham übertroffen! Von dem ehemaligen Real Madrid Spieler wurden knapp eine Millionen Trikots weltweit verkauft.
Nachdem die Könglichen Anfang Mai bekannt gegeben haben, dass der Wechsel von Nuri Sahin perfekt ist, dürften auch die Trikotverkäufe in der Türkei und in Deutschland einen Teil zur Refinanzierung der Ablösesumme beitragen. Die Verpflichtung eines ausländischen Topspielers sorgt auch immer wieder dafür, dass (Trikot-) Absatzmärkte in anderen Ländern erschlossen werden können. Ein Übersicht über Fußball Fanartikel und weitere Merchandisingartikel gibt es auf unter http://www.merchandisingplaza.de

Für Personen, die Medikamente online anliefern, gibt es mehrere wesentliche Punkte, die nicht ignoriert anfangen konnten. Es gibt Varianten Situation wie bipolare Störung, die keine Heilung haben. Zweifellos am beliebtesten ist Kamagra. Wenn Sie über sexuelle Störung betroffen sind, mitwissen Sie wahrscheinlich über kamagra online insinuieren und . Dieser Artikel erzählt mehr über die Auswertung der erektilen Funktionsstörung und . Variante Drogerien beschreiben es als . Manchmal Männer, die übermäßig wie Kokain trinken, finden es kompliziert, eine Erektion zu bekommen und sich an erektile Dysfunktion Medikamente zu wenden. So ist es wichtig, über die Sache zu wissen. In der Regel kann dies Diabetes, Nierenerkrankungen oder ein venöses Leck versorgen. Also, wenn Sie sexuelle Probleme erleben, ist es beträchtlich, einen qualifizierten Sex-Therapeuten gerade für eine komplette physikalische Prüfung zu sehen. Diese Medikamente sind nur für Sie. Geben Sie niemals Ihre Medikamente an neu Personen, auch wenn ihr Zustand das gleiche wie Ihre ist.

Comments

  1. Aber wusstet ihr, das Barcelona unentgeldlich für Unicef wirbt. Beim Champions League Endspiel ist mir die Werbung aufgefallen auf den Trikots aufgefallen und ich habe mich da schlau gemacht… Ich finde das wirklich eine tolle Sache und das sollten einige andere Vereine auch machen!

  2. Echt – das wusste ich gar nicht. Ich dachte, das sei ein Fußballverein wie jeder andere: Geld Geld und nochmals Geld!

  3. Ich wusste ebenfalls nicht, dass sie unentgeldlich dafür werben, obwohl mir die Werbung schon vor Jahren aufgefallen ist.

  4. Nach meinem Wissensstand machen die Bayern, auch Millionenumsätze !

  5. Ich hätte eher gedacht das diese Vereine noch mehr Geld erwirtschaften. Kann mir ehrlich gesagt nicht vorstellen das die nur „popelige“ 144 Millionen verdienen. Das ist zwar ein Haufen Geld den die verdienen aber wie gesagt, ich hätte den Betrag weit höher eingeschätzt.

    Woher stammt diese Info?

    Ralf Link

Speak Your Mind

*