Welche Ausrüstung braucht man zum Skifahren?

Wer das erste Mal Skifahren geht, der weiß natürlich, dass die richtige Ausrüstung unwahrscheinlich wichtig ist. Prinzipiell muss es sich dabei nicht um die teuersten Produkte auf dem Markt handeln, diese stehen nicht zwingend für beste Qualität. Allerdings ist es durchaus empfehlenswert, sich von einem Fachmann beraten zu lassen. Denn es kommt nicht nur auf das Equipment an, sondern auch die Passform – der Kauf im Internet ist genau deswegen nicht unbedingt empfehlenswert. Denn immerhin können die Ausrüstungsgegenstände so nicht anprobiert werden. Mit einem Besuch im Fachhandel kann jedoch schnell alles gefunden werden, was für eine spannende Abfahrt benötigt wird.

Extrem wichtig ist wärmende Skibekleidung, denn auf der Piste kann es ganz schön frostig werden. Neben Skijacke, Skioverall und Skihose spielt auch die Unterwäsche eine Rolle. Wer beispielsweise im tiefen Winter auf die Piste möchte, der profitiert von mehreren Bekleidungsschichten. Beginnend bei Skihemd und Skiunterhose bis hin zu atmungsaktiven Shirts, die direkt über der Unterwäsche getragen werden. Ohnehin ist es wichtig, dass die gesamte Skibekleidung so gut wie möglich atmungsaktiv auftritt. Das hat den enormen Vorteil, dass Schweiß nach außen dringen kann und die Kälte dennoch nicht hereinkommt. Auch die Unterwäsche sollte über diese Eigenschaften verfügen – wer einmal hinfällt, ist schnell nass. Wenn die Unterwäsche dann nicht trocknet, ist eine Erkältung die logische Konsequenz.

Beim Kauf von Skischuhen sollte man sich vor allem darauf achten das diese gut passen. Wenn der Fuß sich gut in dem Schuh anfühlt, dann ist das schon eine sehr gute Voraussetzung. Die Skistöcke müssen nur auf die eigene Körpergröße angepasst erworben werden. Im Fachhandel ist das eine Sache von wenigen Minuten, da es mehr als ausreichend verschiedene Modelle gibt. Etwas anspruchsvoller geht es bei dem Ski selbst zu. Denn es gibt viele verschiedene Modelle, die sich auch nach Einsatzgebiet unterscheiden. Ohne eine kompetente Beratung trifft man daher auch schnell die falsche Entscheidung. Direkt in einem Aufwasch sollte auch die Skibindung erworben werden, die ebenfalls ideal auf die Ski abgestimmt sein sollte. Für perfekten Schutz braucht es natürlich Helm und Skibrille. Denn bei Unfällen kann so ein Helm durchaus das eigene Leben retten. Danach steht dem ersten Abenteuer auf der Piste nichts mehr im Weg. Zum Thema Snowboardbekleidung haben wir ja in diesem Artikel schon etwas geschrieben: http://www.sportnotizen.de/sportkleidung/621/tipp-jetzt-snowboardbekleidung-fur-den-winter-kaufen.html

Speak Your Mind

*