Artikelserie „verrückte Sportarten“ Teil 1: Schachboxen

In der 1992 erschienenen Science Fiction Triologie Äquatorkälte (OT: Froid Équateur) nahm die Hauptfigur Alexander Nikopol an einer Weltmeisterschaft im Schachboxen teil. Davon inspiriert organisierte der Aktionskünstler Iepe Rubingh 2003 in Berlin den ersten Schaukampf. Daraufhin gründete er die WCBO (World Chess Boxing Organisation) und den Berliner Schachbox-Verein CBC. Von 2005-2007 fanden mehrere Schaukämpfe statt, […]